ZwischenZeiten

40 Tage für

Februar 8, 2022

In diesem Jahr auf dem Weg zu Ostern schenken wir Dir 40 Tage für.
Für etwas, was Du Dir aussuchst.
Verzichtet haben wir in letzter Zeit schon so viel.
Deshalb einmal nicht „40 Tage ohne“, sondern „40 Tage für“.

40 Tage für Solidarität oder Träume, für Nachhaltigkeit oder Yoga, Dank oder Bücher, für Freundschaft, Dich oder Gott, für andere, fürs Spielen, Erinnerungen, den Garten oder die Nachbarn, für Gesundheit, Ordnung, die Natur oder Deine Familie. Du darfst Dir etwas wählen.

Und dann begleiten und hören wir voneinander.
Wieder darfst Du Dir aussuchen, wie es für Dich am besten ist.

[1] Wir haben ein kleines Begleitheft für die Zeit erstellt mit Impulsen und Platz für eigene ZwischenNotizen. Du kannst es digital oder gedruckt bekommen.
[2] Du kannst an jedem Sonntag bis Ostern einen Newsletter per email zugeschickt bekommen. Darin ist sind kleine Texte und Anregungen zum Ausprobieren.
[3] Du kannst an jedem Morgen der 40 Tage einen Mini-Impuls in einer whatsapp-Gruppe bekommen und dort mit anderen Gedanken & Erfahrungen dazu teilen.
[4] Du kannst an jeden Freitagabend von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr in einem Treffen auf Zoom mit anderen Deine Gedanken & Erfahrungen in diesen 40 Tagen teilen. Hier ist der Raum, in dem wir uns treffen.

Du kannst Dir eine dieser Möglichkeiten aussuchen oder zwei oder drei oder alle vier.
Zu den ersten drei brauchen wir Kontaktdaten von Dir. Die kannst uns hier übermitteln.
Schön, wenn Du dabei bist!

Hier in diesem Padlet teilen einige übrigens schon ihre Ideen miteinander, was sie in den 40 Tagen vorhaben.